Donnerstag, 9. Februar 2017

Mini Eierkarton in Gold & Minzmakrone || mit Stampin' Up! ||

Ich hatte Lust auf auf Gold!
Wenn das jetzt meine Stempel-Mama liest,
lacht sie sich kaputt :D




Natürlich musste wieder ein Mini Eierkarton her halten.
Dies ist definitiv mein persönlicher Oster-Hype 2017 *ggg*




Nach Jenni Pauli's Anleitung habe ich aus Farbkarton
& mit Gold geprägten Transparentpapier
(welches nicht mehr im Katalog erhältlich ist)
die Banderole gewerkelt.
Das ist einfach praktisch, da die Beschenkten 
die Deko nicht mehr zerstören müssen ;-)




Den Stempelabdruck "Ostern" habe ich aus dem Gastgeberin Set Grüße rund ums Jahr,
welches du ab einem Partyumsatz / Bestellung von 200 Euro erwerben kannst.
Da ich die passenden Framelits Formen Bunter Banner-Mix gerade nicht zur Hand hatte,
habe ich sie einfach mit der Hand ausgeschnitten gehabt.
Wie man etwas erkennen kann, habe ich den Abdruck in Gold embosst.
Ich liebe das heiße prägen von Papier und ich werde meinen
Heißluftfön in Zukunft öfter schwingen *hihi*




Da mir aber  "Zu Ostern" noch etwas fehlte und aus dem Stempelset das "Alles Liebe"
doch etwas zu groß war, bediente ich mich einfach an dem Stempelset Bannerweise Grüße
Ich finde diese Schreibschrift einfach toll :-)

Das schöne weiß-goldene Geschenkband kannst du in der 
Sale a bration Zeit, für je 60 Euro Bestellwert, gratis von Stampin' Up! erhalten.
Du bekommst zu dem goldenen Geschenkband noch eine weitere Rolle in Silber,
welches auch super schön ist :-)


Ich wünsche dir noch einen schönen Tag



* Meine nächste Sammelbestellung - o5.o3.2o17
* Treuepunkte bei deiner nächsten Bestellung sammeln
 * Du benötigst deine Bestellung vor dem nächsten Termin meiner Sammelbestellung?
Hier gibt es, für dich, alle wissenswerte Infos
* Komm' in mein Team & spare dauerhaft mind. 2o% 

Sonntag, 5. Februar 2017

Kleine süße Häschenbande || mit Stampin' Up! ||

Die Häschen aus dem Stempelset Osterkörbchen haben mich
sofort in ihren Bann gezogen!!
Aber nicht nur die Häschen sind toll ...

Schaut mal, ist das nicht süß?


Natürlich gingen die ersten Kataloge schon auf reisen & 
natürlich durfte ein Goddie nicht fehlen.



Ist dieser kleine Hase nicht einfach zucker?
Ich bin einfach verliebt ... Schatz, es tut mir leid *lach*




Auch hier habe ich zum kolorieren die wunderbaren 
neuen Aquarellstifte aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog genommen &
habe die Häschen sowie die kleinen Möhrchen mit diesen bemalt.
Du benötigst nur die Aquarellstifte und einen Wassertankpinsel. 
Alternativ würde ein handelsüblicher Pinsel auch funktionieren.




Da ich nicht nur zwei Häschen sondern gleich ein paar mehr werkeln wollte &
ich ich gar kein Freund bin, so kleine Fisselchens per Hand auszuschneiden ...
*jaaaa Asche auf mein Haubt*
habe ich mir passend zum Stempelset auch die Framelits - 
Framelits Formen Osterkörbchen geschnappt &
die Hasileins und die Möhrilis mit der BigShot ausgenudelt :-)




Allein die Framelitformen sind doch schon total niedlich ...
ein absolutes Musthave für die Osterbastelei.
Das Bundle findest du im Frühjahr-/Sommerkatalog
und du sparst 10% gegenüber dem Einzelpreis :-)


Das war es auch schon wieder von mir :-)


* Meine nächste Sammelbestellung - o5.o3.2o17
* Treuepunkte bei deiner nächsten Bestellung sammeln
 * Du benötigst deine Bestellung vor dem nächsten Termin meiner Sammelbestellung?
Hier gibt es, für dich, alle wissenswerte Infos
* Komm' in mein Team & spare dauerhaft mind. 2o% 

Donnerstag, 2. Februar 2017

Mini Tischkalender vs Esel-Karte || mit Stampin' Up! ||

Passend zum Start des Frühjahr-/Sommerkatalogs und der (5. Jahreszeit) Sale a bration
mussten natürlich ein paar Goodies her.
Schnell stand für mich fest, dass es Tischkalender werden sollte.
Diese sind tatsächlich meine aller ersten Mini Kalender,
also bitte nicht in der Luft zerreisen!!! xD




Da ich mich farblich nicht entscheiden konnte,
habe ich einfach zwei Varianten gebastelt.




Passend zum Thema Frühling habe ich mich wieder an dem
Stempelset Osterkörbchen, den passenden Framelits Formen Osterkörbchen &
den neuen Aquarellstiften bedient.
OMG ... ich liebe diese Sachen einfach soooo sehr *inlove*




Frühlingsmotive ohne die süßen Schmetterlinge gehen natürlich gar nicht!
Also habe ich mir die Stanze Mini Schmetterling geschnappt, Schmetterlinge in meinen Fall in Kirschblüte, Himmelblau und Vellum ausgestanzt, den Farbkarton noch mit Farbsprenkel versehen &
natürlich mit Glitzersteinchen gepimpt.




Natürlich gibt es bei dem Tischkalender noch ein kleinen Gag *hihi*
Damit ich die Kalender sicher versenden kann,
habe ich den Tischkalender in Form einer Esels-Karte gewerkelt.
Zum Aufstellen der Karte, muss einfach nur die Klappe hinter dem kleinen
Kalender gesteckt werden.




Und zusammen geklappt, schauen sie aus wie ganz normale Karten. Cool oder?
Achja .. das angedeutete Gras habe ich mit der Fransenschere von Stampin' Up! geschnitten.
Ein super Werkzeug, womit man Papierstreifen sehr fix geschnitten bekommt.


Ich hoffe, ich konnte dich ein bisschen inspirieren.
Lass mir doch gern ein Kommentar da :-)



* Meine nächste Sammelbestellung - o5.o2.2o17
* Treuepunkte bei deiner nächsten Bestellung sammeln
 * Du benötigst deine Bestellung vor dem nächsten Termin meiner Sammelbestellung?
Hier gibt es, für dich, alle wissenswerte Infos
* Komm' in mein Team & spare dauerhaft mind. 2o% 

Samstag, 28. Januar 2017

Gerahmter Schmetterling || mit Stampin' Up! ||

Es muss ja nicht immer eine Karte sein, oder?
Und da ich meinem kreativen Vorsatz für 2017 "Trau dich" gerecht werden möchte,
habe ich mich mal an etwas ganz anderes gewagt :-)




Ich habe mich an einen 3D Rahmen aus Papier gewagt &
ich bin total verliebt!
Ich habe den Rahmen nach der Anleitung von Jan Brown - UK Demonstratorin
nach gewerkelt.




Wie ich den Rahmen gestalten würde,
stand bis zum Schluss nicht fest.
Ich habe mit einigen Hintergründen experimentiert gehabt.
Ich finde die Pünktchen aus dem Designerpapier Block Pastellfarben
wirklich super schön.




Den großen Schmetterling habe ich mit dem Stempelset Watercolor Wings
in Savanne und Wassermelone gestempelt und mit den passenden Framelits Schmetterling ausgenudelt. Den kleinen Schmetterling habe ich aus ein Stück flüsterweißem Farbkarton gestanzt, welchen ich mit dem Hintergrundstempel Watercolor Wash in Kirschblüte bestempelt hatte.
So kommen kleine weiße Stellen zum hervor scheinen.
Ich finde diesen Look echt toll :-)




Natürlich musste der Rahmen mit kleinen Blumen, 
gestempelt mit dem Stempelset Petite Petals, passend ausgestanzt mit der 
Handstanze Kleine Blüte sowie mit den kleinen Itty Bitty Blumen,
(die leider, leider nicht mehr im Katalog erhältlich sind)
aufgehübscht werden.
Selbstverständlich durften Glitzersteine auch nicht fehlen *yeahiii*


Wie gefällt dir mein Schmetterlings-Rahmen?

Ich habe schon eine neue Idee für einen Rahmen bzw eine Rahmen-Reihe ...
... aber pssssssssst ...
Nichts verraten & sei gespannt :-)

Bis zum nächsten mal



* Meine nächste Sammelbestellung - o5.o2.2o17
* Treuepunkte bei deiner nächsten Bestellung sammeln
 * Du benötigst deine Bestellung vor dem nächsten Termin meiner Sammelbestellung?
Hier gibt es, für dich, alle wissenswerte Infos
* Komm' in mein Team & spare dauerhaft mind. 20% 



















Montag, 23. Januar 2017

Meine erste Blume mit der Elementstanze Blüte || mit Stampin Up! ||

Hätte mir jemand noch vor ein paar Wochen gesagt, 
dass ich mich freiwillig an ein "Blumenprojekt" wage ... äääähm ja.
Dem hätte ich wohl den kleinen Piepmatz gezeigt *lach*

Ich weis gar nicht woher meine "Abneigung" zu Blumen herkommt.
Es ist auch nicht so, dass ich überhaupt gar keine Blumen mag.
Sagen wir es mal so, es gibt nicht viele Blumen die ich schön finde *grins*

Nun aber zu meinem kreativen Ausbruch.
Kurz vor weg - mein kreativer Vorsatz für 2017: TRAU DICH (nein, verheiratet bin ich schon ;-) Es geht mehr darum, dass ich mich kreativ mehr öffnen möchte!)

Die meisten haben ja den Start vom neuen Frühjahr-/Sommerkatalog von Stampin Up!
und natürlich die Sale-a-bration mitbekommen. Aber dazu später mehr ;-)


. . . . . Trommelwirbel . . . . .




Und da ist SIE! Meine erste BLUME!
Als ich mich bei meiner letzten Bestellung dazu entschied,
die Elementstanze Blüte mit zu bestellen, ging mir völlig unter, 
dass es vielleicht auch ratsam gewesen wäre,
dass passende Stempelset Das blühende Leben 
(welches im Hauptkatalog auch als Sparangebot erhältlich ist *doppelaugenroll*)
mit zu bestellen.
Nun gut .. ist ja nicht so,
als hätte Frau nicht genug Alternativen aufm Basteltisch *lach*




Um die Blume lebendiger aussehen zu lassen,
habe ich mir die neuen Aquarellstifte aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog 2017 genommen.
Oh mein Gott - ich liebe sie!
Nachdem ich die Blume fertig hatte, überlegte ich, 
wie ich sie am besten in Szene setzen könnte.
Da vielen mir doch glatt die Mini-Eierkartons ein,
die ebenfalls im neuen Katalog erhältlich sind.
Ganz fix eine Banderole um den Eierkarton gelegt und
da mir das noch zu langweilig war, habe ich mir aus dem süßen
Oster - Stempelset Osterkörbchen 
die einzelen Ostereier versetzt auf einen Acrylblock gesetzt &
auf der Banderole wild drauf los gestempelt.
Schnell einen passenden Spruch, ebenfalls aus dem Osterset,
auf ein Stück flüsterweißem Farbkarton gestempelt, zum Fähnchen geschnitten &
mit einem Glitzersteinchen versehen.




Um diese schöne Verpackung zu zaubern, benötigt man gar nicht so viel.

- Elementstanze Blüte 
(Alternativ auch Framelits in Blumenform)
- Aquarellstifte & Wassertankpinsel 
(Alternativ Stempelkissen / Mischstift)
- Farbkarton nach deiner Wahl
- Stempelset mit passenden Spruch zum jeweiligen Anlass


Du hast nicht das passende Material zu Hause aber möchtest umbedingt
die frühlingshafte Verpackung nach werkeln?

Dann meld dich bei mir ;-)

Nicht Vergessen!!! 
Je 60 Euro Einkaufswert, gibt es in der Sale-a-bration ein Gratisprodukt!



* Meine nächste Sammelbestellung - o5.o2.2o17
* Treuepunkte bei deiner nächsten Bestellung sammeln
 * Du benötigst deine Bestellung vor dem nächsten Termin meiner Sammelbestellung?
Hier gibt es, für dich, alle wissenswerte Infos
* Komm' in mein Team & spare dauerhaft mind. 2o%