Sonntag, 2. Oktober 2016

Meine erste Explosionsbox || mit Stampin' Up! ||

Hallo meine Lieben,

endlich möchte ich euch wieder etwas kreativ von mir zeigen.
Seit locker 2 oder 3 Jahren nahm ich mir vor eine der berühmten Explosionsboxen nach zu werkeln.

Keine Angst, die Box ist nicht gefährlich ;-)
Diese Box heißt so, da sie komplett auseinander fällt, sobald man den Deckel hoch hebt.

Ich saß sie nun schon hundertfach auf Pinterest, Blogs und sogar auf Youtube.

Doch ich wusste auch immer - dafür benötige ich Zeit!!!
Zeit die ich mir irgendwie nie genommen habe.

Aber nun genug gebabbelt ... jetzt folgen erst einmal eine Flut von Bildern :-)




Ich weis nicht wieso aber ich wollte mich unbedingt
an das Thema Hochzeit heran wagen und ausprobieren.




Von außen habe ich die Box sehr schlicht gehalten.
Alle 4 Seiten haben in der unteren rechten Seite zwei kleine Herzchen &
im Deckelbereich befinden sich auf jeder rechten Seite zwei kleine süße Perlen.




Hier kann man sehr gut sehen, dass ich die Deko des Deckels,
über die Ränder hinaus laufen lassen habe.




Blumen & Schmetterlinge passen immer und überall.
Ich habe die zwei Schmetterlinge mit den Handstanzen, die es bei Stampin Up! über mich zu erwerben gibt, ausgestanzt und mit Perlenschmuck dekoriert.
Hier fällt mir gerade auf ... ich habe gar kein Detailfoto geknipst *menno*
Mit einer kleinen Ittiy Bitty Blumenstanze - habe ich mir in den Farben Kirschblüte,
Flüsterweiß & Savanne - kleine Blümchen ausgestanzt & einfach wild auf den Deckel geklebt.
Den Spruch "Gemeinsam ins Glück" hatte ich mir auf ein Stück Flüsterweiß gestempelt gehabt und mit einer Schere zu einem Banner geschnitten. Mit einem Falzbein ein wenig Dimensionen geschwungen & tadaaaa ... fertig war die Deko des Deckels :-)




Sieht das nicht cool aus?
Ich habe das vorher schon auf Pinterest gesehen &
musste meine Box auch umbedingt so abfotografieren.
Der vordere Teil ist gut sichtbar & der hintere Teil,
der noch mit dem Deckel festgehalten wird,
sorgt für einen weiteren Überraschungseffekt :-)




Ich wollte in die Mitte unbedingt die berühmte Torte zu stehen habe.
Als ich nach gefühlten Stunden die Torte zusammen gefriemelt und diese krumm & schief war
& selbst mein Mann sagte "Schatz, dass sieht ganz und gar nicht gut aus"
musste eine alternative her.
Bei mir kam nun die Zierschachtel zum Einsatz,
welche sich im nach hinein als beste Lösung entpuppte!
Hier könnte man etwas Süßes für das Brautpaar verstauen oder
auch eine Handvoll Münzen ;-)




Natürlich mussten die inneren Seiten auch dekoriert & bestempelt werden :-)
Ich liebe das Stempelset Perfekter Tag !!!
Leider gibt es dieses nicht mehr bei Stampin' Up! zu kaufen.
In der Einstecklasche befindet sich ein Stück Farbkarton,
auf dem ich ein selbst gebastelten Umschlag befindet.
(erstellt mit dem Stanz - & Falzbrett für Umschläge)




Dieser Textstempel ist einer meiner liebsten.
Ich mag die geschwungene Schrift einfach sehr &
wenn man "Glückwunsch" & "euch beiden" zweifarbig einfärbt,
gibt es den Spruch nochmal den besonderen pfiff.




Natürlich darf das Einsteckkärtchen, für ein paar persönlichen Worte,
nicht fehlen :-)




In den Briefumschlag passen ein paar Schein'chen für 
die Hochzeitsreise hinein :-)




Hier könnt ihr die komplett entfaltete Box begutachten.

Ich hätte nie gedacht, dass ich doch soooo lang an meiner ersten Box sitzen würde.
Dennoch, hat es mir unheimlich viel Spaß gemacht &
ich hoffe das ich bald wieder eine fertigen kann.
Wer weis .. vielleicht kommt ja bald der eine oder andere Auftrag.


Nun habe ich aber wieder viel geschrieben ;-)

Ich wünsche euch allen einen tollen Sonntag & ein restlich schönes (verlängertes) Wochenende!

Liebste Grüße
Eure Alex

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen